Virtuelle Schockmomente Hingucken, wo es wehtut

Mit Virtual-Reality-Brillen kommt man in Situationen, die man sonst nicht erlebt. Klingt spaßig, kann aber auch verstören. Zum Beispiel wenn man von Felsen stürzt oder sieht, wie Schweine sterben.
Szene aus dem 360-Grad-Video "iAnimal"

Szene aus dem 360-Grad-Video "iAnimal"

Foto: AnimalEquality
Erschossener Spieler in "Hover Junkers"

Erschossener Spieler in "Hover Junkers"

Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Zukunftstechnik: Was ist Virtual Reality?

Foto: Corbis
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Fotostrecke

Virtual Reality und 360-Grad-Video: Zum Durchklicken: Diese VR-Erlebnisse sind besonders eindrücklich

Foto: EmblematicGroup
Nonny de la Peña

Nonny de la Peña

Foto: EmblematicGroup