Schwachstelle in iOS Hacker konnten iPhones theoretisch per Funk knacken

Über eine Sicherheitslücke im iPhone-Betriebssystem hätten Angreifer persönliche Daten auslesen können, ohne das Gerät zu berühren. Das fand ein Google-Mitarbeiter heraus – und warnt vor Arglosigkeit.
Kabelloser Datenaustausch zwischen iPhones und iPads (Symbolbild)

Kabelloser Datenaustausch zwischen iPhones und iPads (Symbolbild)

Foto: imago images / PhotoAlto