Apple-Entwicklerkonferenz WWDC Was Apples neues iPhone kann

Es wird dies können, das haben und jenes kosten: Die Spekulationen über Apples neues iPhone gedeihen seit Wochen, die Vorstellung des Handys wird für heute erwartet. Ob das neue Kult-Gerät tatsächlich sein Debüt geben wird, ist unklar - was es kann, dagegen nicht.

Von


Heute stellt Apple ein neues iPhone vor, da sind sich (fast) alle einig. Bei Macmagazin.de beispielsweise heißt es Marketing-Chef Phil Schiller werde "- so viel ist sicher - ein neues iPhone ankündigen". Die Begründung für diese Annahme allerdings, ist dünn. Telekom-Mitarbeiter seien bereits für eine Einführung am 19. Juni geschult worden, T-Mobile versuche Restbestände des aktuellen iPhone 3G zu Schnäppchenpreisen loszuschlagen - in Kombination mit passenden Mobilfunkverträgen.

Bei T-Mobile in den Niederlanden seien bereits Aktivierungsdaten des neuen iPhone aufgetaucht. "iPhone 2009" soll es demnach heißen, mit Speicherkapazitäten von bis zu 32 GB in Schwarz und Weiß ausgeliefert werden. Und auch von einem Billig-iPhone mit nur 4 GB Speicher wollen manche Gerüchteköche schon erfahren haben. 149 Dollar soll es kosten, eine Art Volks-iPhone sein.

Bisher ist aber nur so viel klar: Ein Meilenstein, so wie das erste iPhone, wird das neue Modell kaum werden. Bei der zweiten Auflage, dem iPhone 3G, konnte man sich noch über eine schnellere Internetanbindung via UMTS und HSDPA freuen, die man sich allerdings mit einem billigen Plastikrücken anstelle des zuvor genutzten Metallrückteils erkaufen musste. Bei dem jetzt erwarteten Modell dürfte es sich wiederum um Evolution statt Revolution handeln.

Im Zentrum der Eröffnungsrede, der Keynote, die Marketingchef Phil Schiller heute Abend im Moscone Center West in San Francisco halten wird, wird etwas anderes stehen. Apples zukünftiges Betriebssystem Mac OS X, Snow Leopard. Dessen Veröffentlichung wurde bereits für den Sommer angekündigt, muss kurz bevorstehen, schon um Microsofts Windows 7 zuvorzukommen.

Lesen sie auf den folgenden Seiten: Die Highlights des neuen iPhone, was die neue Handy-Software kann und ob Steve Jobs tatsächlich kommen wird.

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.