Handy-Ortungsdienste Datenschützer warnt vor Missbrauch

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar fordert Strafen für die heimliche Nutzung von Handy-Ortungsdiensten. Nutzer könnten damit nicht nur ihre Kinder orten, sondern auch ihre Partner unbemerkt ausspionieren, warnte er.