Handys in Nordkorea Agenten fahnden nach Mobilfunkern

Wer in Nordkorea ohne Sondergenehmigung ein Handy besitzt, riskiert die Todesstrafe. Trotzdem floriert die Mobiltelefonie im Grenzgebiet zu China - dort bieten chinesische Netze brauchbaren Empfang. Agenten suchen die Schwarzfunker jetzt mit Handyscannern.