iPhone-Verträge Briten und Österreicher unterbieten deutsche Teuer-Tarife

Von wegen Sonderangebot: 890,95 Euro kostet der billigste deutsche Tarif fürs neue iPhone. In Österreich und Großbritannien gibt es in ähnlichen Tarifen deutlich bessere Inklusiv-Leistungen: mehr Freiminuten, mehr Datenvolumen mehr Inklusiv-SMS.

Die T-Mobile-Tarife zum iPhone 3G

* nur bei Buchung bis 30.09.08, sonst 100 MB Inklusivvolumen. 0,49 Euro für jedes weitere MB
** Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 Kbit/s (Download) und 16 Kbit/s (Upload) beschränkt.
*** Gerätepreis plus 24 x Grundgebühren und 25 Euro Bereitstellungspreis.
Alle Preisangaben in Euro

Österreichische One-Tarife für das UMTS-iPhone

Britische O2-Tarife für das UMTS-iPhone

Quelle: O2