Nach Anschlag in Neuseeland: Wie Jacinda Ardern gegen Terrorpropaganda im Netz vorgehen will

Nach Anschlag in Neuseeland Wie Jacinda Ardern gegen Terrorpropaganda im Netz vorgehen will

50 Morde, 17 Minuten live bei Facebook: Nach dem Anschlag in Christchurch fordert Neuseelands Premier Jacinda Ardern ein Bündnis gegen terroristische Inhalte im Internet - und nimmt Tech-Plattformen in die Pflicht. Von Sonja Peteranderl mehr... Video | Forum ]

Gerichtsurteil: Apple muss Erben Zugang zu iCloud-Account eines Verstorbenen gewähren

Gerichtsurteil Apple muss Erben Zugang zu iCloud-Account eines Verstorbenen gewähren

Das Landgericht Münster hat Apple verpflichtet, den Erben eines verstorbenen iCloud-Nutzers Zugang zu dessen Daten zu gewähren. Die Angehörigen erhoffen sich Informationen über die Todesumstände. mehr...


Drogenkrieg in Mexiko: So setzen Kartelle Drohnen als Waffen ein

Drogenkrieg in Mexiko So setzen Kartelle Drohnen als Waffen ein

In Ländern wie Mexiko nutzen Gangs und Syndikate zunehmend Drohnen für ihre Geschäfte. Sogar Sprengsätze werden inzwischen damit transportiert. Der US-Grenzschutz ist überfordert mit dem Phänomen. Von Sonja Peteranderl mehr... Video | Forum ]

Nach den Anschlägen: Sri Lanka verdient keinen Applaus für den Social-Media-Bann

Nach den Anschlägen Sri Lanka verdient keinen Applaus für den Social-Media-Bann

Blockade gegen den Hass: Nach den Terroranschlägen hat Sri Lanka soziale Netzwerke gesperrt und dafür viel Lob kassiert - zu Unrecht. Dies und mehr im Newsletter. Von Sonja Peteranderl mehr... Forum ]


Android: Google präsentiert Nutzern bald alternative Suchmaschinen und Browser

Android Google präsentiert Nutzern bald alternative Suchmaschinen und Browser

Sie haben ein Android-Smartphone? Dann wird Google Ihnen demnächst anbieten, Alternativen zu hauseigenen Apps zu installieren. Das ist die Folge eines Streits mit der EU-Kommission. mehr... Forum ]

Nach Verhaftung des WikiLeaks-Gründers: Das erwartet Julian Assange

Nach Verhaftung des WikiLeaks-Gründers Das erwartet Julian Assange

Vor einer Woche wurde WikiLeaks-Gründer Assange in ein Londoner Gefängnis gebracht. Gegen ihn laufen geheime Ermittlungen, es droht eine Auslieferung an die USA, es gibt Spionagevorwürfe: Wie geht es weiter? Von Sonja Peteranderl mehr... Forum ]


Kanzleramtschef über Mobilfunknetze: Staat könnte selbst etwas gegen Funklöcher tun

Kanzleramtschef über Mobilfunknetze Staat könnte selbst etwas gegen Funklöcher tun

Auch im 5G-Zeitalter wird es in Deutschland weiter Funklöcher geben. Helge Braun fordert daher ein Gegensteuern der Politik: Er kann sich auch vorstellen, dass der Staat selbst Funkmasten aufstellt. mehr... Forum ]

Geplante EU-Verordnung zu Terror-Propaganda: Nur eine Stunde Zeit zum Löschen

Geplante EU-Verordnung zu Terror-Propaganda Nur eine Stunde Zeit zum Löschen

Das Europaparlament hat über die Verordnung zu Terror-Inhalten im Internet abgestimmt. Plattformen werden zwar nicht zu Uploadfiltern verpflichtet - doch die sehr kurze Löschfrist bleibt ein Problem. Von Sonja Peteranderl mehr... Forum ]


Iran: Instagram sperrt Konten von Revolutionsgarden

Iran Instagram sperrt Konten von Revolutionsgarden

Mehrere Kommandeure der iranischen Revolutionsgarden können nicht mehr auf Instagram posten. Das Unternehmen sperrte die Konten - offenbar weil die USA die Eliteeinheit als Terrororganisation eingestuft haben. mehr... Forum ]