Abmahnung gegen Sport-Blogger Wie das Netz Öffentlichkeitsarbeit verändert

5100 Euro Strafe für einen bissigen Kommentar? Ein Blogger kritisiert eine Firma, der missfällt der Blog-Eintrag - prompt kommt die Abmahnung. Das wird öffentlich, ein PR-Gau droht. In einem aktuellen Fall spielt neben dem Sportausrüster Jako und dem Blogger "Trainer Baade" auch eine obskure tschechische Website eine Rolle.
Jako: Das Logo sieht aus wie ein Autobahnschild, der Firma missfällt Design-Kritik im Netz

Jako: Das Logo sieht aus wie ein Autobahnschild, der Firma missfällt Design-Kritik im Netz