Aktivist freigelassen Anonymous zieht Drohung gegen Drogenkartell zurück

Anonymous wird nun doch keine Kollaborateure des Zeta-Drogenkartells outen. Das Hackerkollektiv hatte dies angekündigt, um die Freilassung eines der Ihren zu erzwingen. Der Gekidnappte ist offenbar wieder frei - und das Kartell droht mit Massenmord.
Anonymous-Drohung gegen Los Zetas: Eine schöne Geschichte

Anonymous-Drohung gegen Los Zetas: Eine schöne Geschichte

Foto: dapd
Mitarbeit: Ole Reißmann