Rassismus im Onlineshop Amazon nimmt Nazi-Produkte aus dem Sortiment

Nazi-Ringe und brennende Kreuze auf Babystramplern: Amazon hat auf den Brief eines US-Kongressabgeordneten reagiert und mehrere Verkäuferkonten mit fragwürdiger Ware gesperrt.
Amazon-Chef Bezos

Amazon-Chef Bezos

Foto: Michael Reynolds/ dpa
jbr
Mehr lesen über
Verwandte Artikel