Überwachung im Internet Amnesty International verklagt Großbritannien

Der britische Geheimdienst GCHQ überwacht in großem Stil das Internet, auch soziale Netzwerke. Um dies zu stoppen, ziehen nun mehrere Bürgerrechtsorganisationen vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.
Radaranlagen des GCHQ: Geheimes Verfahren um Transparenz zu beweisen

Radaranlagen des GCHQ: Geheimes Verfahren um Transparenz zu beweisen

Foto: Christopher Furlong/ Getty Images
isa