Angebliche Kinderpornografie-Kunden Anonymous startet Online-Pranger

Aufruf zur Selbstjustiz: Selbsternannte Anonymous-Aktivisten veröffentlichten Benutzernamen und Twitter-Konten von knapp 1600 angeblichen Nutzern eines Online-Angebots für Kinderpornografie.
Anonymous-Video auf YouTube: Propaganda der Namenlosen

Anonymous-Video auf YouTube: Propaganda der Namenlosen

Foto: YouTube
meu/lis
Mehr lesen über