Zur Ausgabe
Artikel 26 / 71
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Katastrophenfall in Sachsen-Anhalt Hacker stellen persönliche Daten von Abgeordneten ins Darknet

Ein Hackerangriff hat die Kreisverwaltung von Anhalt-Bitterfeld lahmgelegt. Inzwischen stehen persönliche Daten im Darknet, betroffen sind nach SPIEGEL-Informationen auch mehr als 40 Mandatsträger.
aus DER SPIEGEL 32/2021
Hauptsitz der Kreisverwaltung des Landkreises Anhalt-Bitterfeld: Die Ransomware-Attacke hat die Verwaltung hart getroffen

Hauptsitz der Kreisverwaltung des Landkreises Anhalt-Bitterfeld: Die Ransomware-Attacke hat die Verwaltung hart getroffen

Foto: Klaus-Dietmar Gabbert / picture alliance / dpa
Aus: DER SPIEGEL 32/2021
Zur Ausgabe
Zur Ausgabe
Artikel 26 / 71
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel