Apple-Chef Cook Entsperrung von iPhones wäre "schlecht für Amerika"

Der Apple-Chef verteidigt die Entscheidung, das iPhone eines Terrorverdächtigen nicht zu entsperren - trotz Drucks von FBI und CIA.
Tim Cook (l.) bei ABC "News": "Eine harte, aber richtige Entscheidung"

Tim Cook (l.) bei ABC "News": "Eine harte, aber richtige Entscheidung"

Foto: AP/dpa
sun/AP