ARD gegen "FAZ" Böses Blut und schlechter Stil

Es geht hoch her zwischen der ARD und der "Frankfurter Allgemeiner Zeitung". Ein "FAZ"-Kommentator warf den Öffentlich-Rechtlichen "Staatsjournalismus" vor, sah die freie Presse in Gefahr. Der ARD-Chef reagierte - mit einem wütenden offenen Brief an einen "FAZ"-Herausgeber.
ARD-Vorsitzender Peter Boudgoust: "Geschichtsvergessen und maßlos"

ARD-Vorsitzender Peter Boudgoust: "Geschichtsvergessen und maßlos"

Foto: Frank Leonhardt/ picture alliance / dpa
Mehr lesen über