Pfeil nach rechts

Auftritt auf dem Balkon Assange fordert Ende der "Hexenjagd auf WikiLeaks"

Erstmals seit Monaten ist Julian Assange öffentlich aufgetreten. Er sprach vom Balkon der ecuadorianischen Botschaft in London. Von den USA forderte er ein Ende der politischen Verfolgung und die Freilassung des mutmaßlichen WikiLeaks-Informanten Bradley Manning.
Auftritt auf dem Balkon: Assange fordert Ende der "Hexenjagd auf WikiLeaks"

Auftritt auf dem Balkon: Assange fordert Ende der "Hexenjagd auf WikiLeaks"

AP
Assange: WikiLeaks-Gründer spricht im Schutz der Botschaft
AP

Fotostrecke

Assange: WikiLeaks-Gründer spricht im Schutz der Botschaft

ore/AFP