Außenministertreffen Assange muss in Ecuadors Botschaft bleiben

Seit einem Jahr sitzt Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London. Die Briten würden ihn gern nach Schweden ausliefern, wo er wegen Vergwaltigungsvorwürfen aussagen soll. Ein Treffen der Außenminister von Ecuador und Großbritannien verlief "ohne Fortschritt".
Ecuadors Botschaft in London: Besuch bei Julian Assange.

Ecuadors Botschaft in London: Besuch bei Julian Assange.

Foto: CHRIS HELGREN/ REUTERS
kpg/dpa/reuters