Berliner Südkreuz De Maizière verlängert umstrittene Tests zur Gesichtserkennung

Ursprünglich sollte das Pilotprojekt zur Gesichtserkennung im Januar enden. Nun verlängerte Bundesinnenminister de Maizière den Test um sechs Monate - und erwägt einen flächendeckenden Einsatz der Überwachungstechnik.
Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Berliner Südkreuz

Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Berliner Südkreuz

Foto: POOL/ REUTERS
mei/tki/ dpa/ Reuters