Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) auf der re:publica
DPA

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) auf der re:publica