Blackberry-Hersteller RIM will in Indonesien Pornofilter installieren

Blackberry-Hersteller Research in Motion will sich in Indonesien als Zensurhelfer betätigen: Der Konzern kündigte an, man werde auf den hauseigenen Smartphones für den indonesischen Markt künftig Porno-Websites blockieren.
Blackberry: In Indonesien bitte keine nackte Haut auf dem Schirm

Blackberry: In Indonesien bitte keine nackte Haut auf dem Schirm

Foto: LOIC VENANCE/ AFP
cis