Spionage für US-Geheimdienste BND verschweigt offenbar Hintertür in Überwachungskameras

Der Überwachungskamerahersteller NetBotz hat einem ARD-Bericht zufolge Hintertüren in seine Geräte eingebaut. Dadurch konnten US-Geheimdienste auf die Daten zugreifen - offenbar mit Wissen des BND.
Video-Überwachungskamera

Video-Überwachungskamera

Foto: Z5456 Arno Burgi/ dpa
brt
Mehr lesen über