E-Government Bundesrat macht Weg frei für Internet-Behördengänge

Der Bundesrat hat das E-Government-Gesetz bestätigt. Ab Sommer 2014 können Bürger sich nun einige Behördengänge sparen und die Formalitäten elektronisch per E-Mail erledigen. Das Gesetz war umstritten - zu den Kritikern gehörten Hacker, Datenschützer und die Deutsche Post.
De-Mail-Rechenzentrum der Telekom (Symbolbild): Bundesrat beschließt Gesetz.

De-Mail-Rechenzentrum der Telekom (Symbolbild): Bundesrat beschließt Gesetz.

Foto: SPIEGEL ONLINE
De-Mail: Staats-Mail und E-Postbrief
Fotostrecke

De-Mail: Staats-Mail und E-Postbrief

kpg/dpa