Pfeil nach rechts

Modernisierung der Behörden-IT Das teuerste Digitalprojekt der Regierung droht zu scheitern

In Ministerien und Behörden soll bis 2025 die IT erneuert werden. Der Bundesrechnungshof hält das nach SPIEGEL-Informationen für "unrealistisch", das Projekt läuft aus dem Ruder. Doch es gibt auch Profiteure.
"Alles auf den Prüfstand": Staatssekretär Klaus Vitt aus dem Bundesinnenministerium

"Alles auf den Prüfstand": Staatssekretär Klaus Vitt aus dem Bundesinnenministerium

imago images / photothek