Überwachungsgesetz Bundestag beschließt umstrittene Vorratsdatenspeicherung

Das umstrittene Vorhaben ist durch den Bundestag: Die Abgeordneten haben die Vorratsdatenspeicherung beschlossen. Künftig werden die Verbindungsdaten der Bürger mehrere Wochen lang gespeichert.
Bundestagsplenum (Archivbild): Mehrheit für die Vorratsdatenspeicherung

Bundestagsplenum (Archivbild): Mehrheit für die Vorratsdatenspeicherung

Michael Kappeler/ dpa
fab/dpa