Trotz Sicherheitslücken Bundesbehörde bringt elektronische Wahl ins Gespräch

Gerade erst fanden Hacker Schwachstellen in der Software, die zur Bundestagswahl eingesetzt wird. BSI-Chef Schönbohm kann sich dennoch für die nächste Abstimmung ein elektronisches Verfahren vorstellen.
Wahlhelfer sortieren und zählen Stimmzettel in einem Wahllokal

Wahlhelfer sortieren und zählen Stimmzettel in einem Wahllokal

Friso Gentsch/ dpa
acg/gru/dpa