Bundesverfassungsgericht Anhörung zur Vorratsdatenspeicherung beginnt

Noch nie haben sich so viele Deutsche gegen ein Gesetz gewendet: Weit mehr als 34.000 Menschen haben gegen die Vorratsdatenspeicherung geklagt. Ab Dienstag verhandelt das Bundesverfassungsgericht über die umstrittene Speicherpflicht für Telefon- und Internetverbindungsdaten.
Telekommunikationsdaten: Ab Dienstag wird über die Vorratsdatenspeicherung verhandelt

Telekommunikationsdaten: Ab Dienstag wird über die Vorratsdatenspeicherung verhandelt

Foto: Martin Schutt/ picture-alliance/ ZB
mak/dpa