US-Whistleblowerin Chelsea Manning droht ein Strafgeld von bis zu 440.000 Dollar

Mit bis zu 18 Monaten Beugehaft und einer hohen Geldstrafe soll Chelsea Manning zu einer Aussage vor einer Grand Jury gezwungen werden. Ein Antrag ihrer Anwälte gegen die Sanktionen wurde nun abgewiesen.
Cliff Owen / AP
sop/dpa/AP