Chinesische Fabriken Aktivisten werfen Samsung Kinderarbeit vor

In Fabriken des Elektronikriesen Samsung arbeiten angeblich auch Schüler, die von ihren Lehrern dazu gezwungen werden. Das behauptet die Menschenrechtsorganisation China Labor Watch. Nicht zum ersten Mal steht der Konzern im Zusammenhang mit Kinderarbeit in den Schlagzeilen.
Chinesische Elektronikfabrik (Archivbild): "Patent auf das Tyrannisieren von Arbeitern"

Chinesische Elektronikfabrik (Archivbild): "Patent auf das Tyrannisieren von Arbeitern"

Foto: ALY SONG/ Reuters
juh