Staatliche Sichtung China verschärft Zensur von Internetvideos

Alle Internetvideos guckt zuerst der Staat. Mit dieser Regel verschärft China seine Internetzensur. Die offizielle Begründung: Die Jugend soll vor Pornos und Gewalt geschützt werden.
Nutzer in einem chinesischen Internetcafé: Der Staat sieht jedes Video zuerst

Nutzer in einem chinesischen Internetcafé: Der Staat sieht jedes Video zuerst

Foto: STRINGER SHANGHAI/ REUTERS
juh/AP/dapd