Internet-Zensur in China Der böse Deutsche

Christoph Rehage war der wohl bekannteste Deutsche auf Chinas Twitter-Pendant Weibo. 800.000 User lasen seine Beiträge. Dann machte er sich bei den Zensoren unbeliebt - mit drastischen Folgen.
Christoph Rehage: Der Autor hatte zeitweise ein sehr großes Publikum in China

Christoph Rehage: Der Autor hatte zeitweise ein sehr großes Publikum in China

Foto: Christoph Rehage
Christoph Rehage: Der Mann, der durch China wanderte
Foto: Christoph Rehage
Fotostrecke

Christoph Rehage: Der Mann, der durch China wanderte