"Clean IT" EU-Projekt will Internet säubern

Klarnamenzwang, Löschungen von Inhalten: Beim EU-Projekt Clean IT diskutieren Regierungsvertreter radikale Ideen zur Internet-Säuberung, auch Deutschland ist dabei. Provider sollen die Ideen per Selbstverpflichtung umsetzen - Bürgerrechtler warnen vor einer Missachtung der Grundrechte.
Von Hakan Tanriverdi
Internet-Nutzer: EU-Kommissarin für Inneres distanzierte sich von dem Entwurf

Internet-Nutzer: EU-Kommissarin für Inneres distanzierte sich von dem Entwurf

Foto: Corbis
Mehr lesen über