Computerwurm in Irans AKW IT-Experten fahnden nach Stuxnet-Schöpfern

Der geheimnisvolle Computerwurm Stuxnet hält nicht nur die Fachwelt in Atem. In Iran hat er 30.000 Rechner infiziert, auch in der Atomanlage Buschehr. Nun versprechen Wissenschaftler umfassende Analysen des digitalen Schädlings - und Aufschluss über seine Herkunft.
Atomkraftwerk Buschehr: Gezielter Angriff auf kritische Infrastruktur?

Atomkraftwerk Buschehr: Gezielter Angriff auf kritische Infrastruktur?

Foto: Abedin Taherkenareh/ dpa
cis/dpa/AFP/AP/dapd