Staatsversagen in der Pandemie Sätze zum Ausflippen

Eine Kolumne von Sascha Lobo
Eine Kolumne von Sascha Lobo
Was die Kanzlerin und ihr Kanzleramtsminister zuletzt über Corona-Tests und die Corona-Warn-App gesagt haben, ist geradezu unverschämt. Es lässt uns vielleicht nicht zu Wutbürgern werden, aber zu Grollbürgern.
    • E-Mail
    • Messenger
    • WhatsApp

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Jens Spahn, Armin Laschet, Markus Söder

Foto: Bernd von Jutrczenka / dpa
Nach der Wut kommt die Müdigkeit, aber irgendwann ist man selbst für Müdigkeit emotional zu erschöpft, und dann bleibt ein tiefer, dumpfer Dauergroll.
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE