Datenleck bei BKK Gesundheit Größte deutsche Betriebskrankenkasse wird erpresst

1,5 Millionen Menschen sind bei der BKK Gesundheit versichert - Hilfskräfte eines Subunternehmers hatten offenbar Zugriff auf ihre Daten. Jetzt erpressen Unbekannte die Kasse und drohen, die Informationen zu veröffentlichen.
Datenleck bei der BKK: Unbekannte hatten Zugriff auf Datenbanken
Fotostrecke

Datenleck bei der BKK: Unbekannte hatten Zugriff auf Datenbanken

mak/dpa
Mehr lesen über