Weitergabe von Adressen Oberster Datenschützer verschärft Kritik an Meldegesetz

Der Protest gegen das neue Meldegesetz kommt immer geballter: Der Datenschutzbeauftragte Peter Schaar übte heftige Kritik an der Regelung, nach der Ämter Adressen an Firmen ohne Einwilligung des Bürgers weitergeben dürfen. SPD und Grüne wollen das Gesetz im Bundesrat stoppen.
Datenschützer Schaar: Kritik am Meldegesetz

Datenschützer Schaar: Kritik am Meldegesetz

Fritz Reiss/ AP
anr/dapd/Reuters/dpa