Debatte um Wissensmonopol "Google bestimmt unser Weltbild"

Ein US-Konzern sammelt das Wissen der Welt, Millionen Menschen vertrauen auf die geheimen Algorithmen von Google: Im SPIEGEL-ONLINE-Interview erklärt Wolfgang Sander-Beuermann, warum eine europäische Suchmaschine die falsche Antwort wäre - und was stattdessen nötig ist.
Google-Homepage: Eine Firma sammelt das Wissen der Welt

Google-Homepage: Eine Firma sammelt das Wissen der Welt

Foto: JOEL SAGET/ AFP
Das Interview führte Ole Reißmann