Jugendschutz in den Medien Deutscher Pornobranche droht Online-Werbeverbot

Die deutsche Porno-Industrie ist ganz erregt: Eine unscheinbare Änderung beim Jugendschutz könnte dafür sorgen, dass sie nicht mehr öffentlich im Internet werben darf. Ein Anwalt sieht darin den Todesstoß für die Branche.
Junger Pornokonsument (Symbolbild)

Junger Pornokonsument (Symbolbild)

Eduardo Toro/ EyeEm/ Getty Images
Mehr lesen über