Deutsches Urteil Auch Twitter-Nutzer haften für Links

Was bei Twitter vermeintlich beiläufig geplappert und verlinkt wird, ist wie alles andere im Web auch eine Veröffentlichung. Entsprechend haftbar ist der Urheber für seine Tweets, machte nun ein Gericht klar - und das gilt auch für das Verlinken rechtswidriger Inhalte.
Twitter: Als Kommunikationsform auch nicht gleicher als die anderen

Twitter: Als Kommunikationsform auch nicht gleicher als die anderen

Foto: Marcus Brandt/ picture alliance / dpa
pat