Atomknopf-Drohung Warum Twitter Trump nicht sperrt

Twitter hat gelobt, strikter gegen Aufrufe zu Hass und Gewalt vorzugehen. Nun rechtfertigt der Kurznachrichtendienst, warum er für einen "Führer von Weltrang" eine Ausnahme machen will.
Twitter-Fan Donald Trump

Twitter-Fan Donald Trump

Foto: Greg Lovett/ dpa
Trump-Tweet

Trump-Tweet

Foto: SOCIAL MEDIA/ REUTERS
beb/Reuters/afp