Dreistufentest ARD genehmigt sich eigene Internetauftritte

Die Rundfunkräte haben die 35 Online-Angebote der öffentlich-rechtlichen Sender genehmigt. Auch die Verwaltungsräte der ARD stimmten den Internetplänen zu. Nennenswerte Einschränkungen sind nicht vorgesehen, doch dürfen viele Angebote nicht archiviert werden.
Online-Angebot der ARD: Textlastiges Nachrichtenprogramm im Internet

Online-Angebot der ARD: Textlastiges Nachrichtenprogramm im Internet

ore/apn/dpa