DSGVO in Frankreich Google soll 50 Millionen Euro Strafe zahlen

Im Zusammenhang mit der Datenschutz-Grundverordnung wurde Google eine vergleichsweise hohe Geldstrafe aufgebrummt. Frankreichs Datenschutzbehörde CNIL wirft dem Unternehmen mangelnde Transparenz vor.
Google-Logo

Google-Logo

Arnd Wiegmann/ REUTERS
mbö/dpa/AFP
Mehr lesen über