DSL-Drosselung Verbraucherschützer mahnen Telekom ab

In den Chor der Kritiker an der geplanten DSL-Bremse der Telekom reihen sich nun Nordrhein-Westfalens Verbraucherschützer ein. Notfalls wollen sie die Rücknahme der Kappungsklauseln gerichtlich durchsetzen. Auch die Bundesnetzagentur hat Gesprächsbedarf angemeldet.
Überdimensionales Telekom-Netzwerkkabel (auf der Cebit): Abmahnung wegen Drosselung

Überdimensionales Telekom-Netzwerkkabel (auf der Cebit): Abmahnung wegen Drosselung

Foto: Jochen Lübke/ dpa
meu/dpa