Daten-Drosselung Telekom schafft DSL-Flatrates ab

Mit dem unbegrenzten Surfen soll es für Neukunden der Telekom bald vorbei sein. Ab 2. Mai werden neue Tarife eingeführt, und bei denen gibt es Obergrenzen für Datenmengen wie bei Handy-Verträgen. Wer zu viel Daten abruft oder hochlädt, wird auf Schneckentempo abgebremst.
Telekom-Logo: Unbegrenzt surfen - ab jetzt nur noch bis 75 Gigabyte

Telekom-Logo: Unbegrenzt surfen - ab jetzt nur noch bis 75 Gigabyte

PATRIK STOLLARZ/ AFP
cis/AFP