Pfeil nach rechts

Durchsuchung bei Piratenpartei Hacker planten Angriff auf AKW-Betreiber

Ein französischer Energieversorger war offenbar im Visier von Hackern. Auch in Deutschland rückten Ermittler aus, die Server der Piratenpartei wurden abgeschaltet. Sie sollen zur Planung der Tat benutzt worden sein - offenbar ohne das Wissen der Partei, die kurz vor der Bremen-Wahl ihre Arbeit behindert sieht.
Französisches AKW Cattenom: Hacker sollen Angriffe auf Energieversorger geplant haben

Französisches AKW Cattenom: Hacker sollen Angriffe auf Energieversorger geplant haben

dapd

Mehr lesen über

Verwandte Artikel