Echte Namen oder Geld Amtsgericht stützt Gema-Vermutung

Für Musik von Künstlern unter Pseudonym muss an die Gema gezahlt werden, wenn die echten Namen nicht verraten werden. Das hat das Amtsgericht Frankfurt entschieden. Es geht davon aus, dass Komponisten und Autoren in der Regel Gema-Mitglieder sind. Die Musikpiraten kündigten Berufung an.
Musikpirat Christian Hufgard: Gegen die Gema-Vermutung

Musikpirat Christian Hufgard: Gegen die Gema-Vermutung

Foto: dapd
ore/dapd
Mehr lesen über