US-Bericht zu Whistleblower Edward Snowden - nur "ein unzufriedener Angestellter"

Der US-Geheimdienstausschuss hat dem Informanten Edward Snowden unlautere Motive bei der Weitergabe von Geheimdienstinformationen unterstellt. Er sei "kein Held". Der Betroffene wehrt sich via Twitter.
Edward Snowden (Archiv)

Edward Snowden (Archiv)

Foto: REUTERS/ Glenn Greenwald/ Laura Poitras/ Courtesy of The Guardian
gru/AFP/AP