Neue Super-Spähprogramme "Wir wissen von zwei Betroffenen in Deutschland"

Viele Rechner weltweit wurden mit Schadsoftware von westlichen Geheimdiensten infiziert, fand die Firma Kaspersky heraus. Im Gespräch verrät der Forschungsleiter der Firma Details - und dass der mächtige Schadcode auf ihn wirkt wie eine Droge.
Kaspersky-Chefanalyst Costin Raiu: "Es war wie eine Droge für mich"

Kaspersky-Chefanalyst Costin Raiu: "Es war wie eine Droge für mich"

Foto: Kaspersky
Zur Person