Überwachungs-Debatte Wir geben unsere Daten viel zu billig her

Daten dürfen keine Ware sein, fordert der Theoretiker Evgeny Morozov. Weil wir Konzernen freiwillig Persönliches übergeben, um Gegenleistungen zu bekommen, sei es "Heuchelei", sich jetzt über die NSA-Überwachung aufzuregen. Er irrt: Wir müssen die Herrschaft über unsere Daten zurückgewinnen.