Umstrittene Richtlinie EU-Gutachter hält Vorratsdatenspeicherung für rechtswidrig

Es ist ein wichtiger Etappensieg für den Datenschutz: In einem Gutachten erteilt EU-Generalanwalt Cruz Villalón der umstrittenen Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung eine klare Absage. Die Chancen steigen, dass der Europäische Gerichtshof die Regelung kippt.
Rechenzentrum: Zugriff auf sensible Daten nicht ausreichend geregelt

Rechenzentrum: Zugriff auf sensible Daten nicht ausreichend geregelt

JONATHAN NACKSTRAND/ AFP
ore/dpa