EU-Kommissarin Kroes Chinas Internetzensur ist ein Fall für die WTO

Die große chinesische Mauer ist eine weltweit bewunderte kulturelle Großtat, die große chinesische Firewall eine Medienzensur, die weltweit Kritik erntet. Besonders deutlich äußerte sich darüber nun EU-Kommissarin Neelie Kroes: Mit Chinas Web-Zensur müsse sich die Welthandelsorganisation beschäftigen.
Neelie Kroes: Laut EU-Kommission ist die chinesische Internetzensur ein Handelshemmnis

Neelie Kroes: Laut EU-Kommission ist die chinesische Internetzensur ein Handelshemmnis

Foto: PHILIPPE LOPEZ/ AFP
pat/AFP